Wie Live Cam Sites funktionieren

Sie haben also genug von den alltäglichen, generischen Pornoseiten im Internet, die nichts Neues oder Aufregendes bieten. Du hast den Sprung zu aufregenden Cam-Seiten gemacht und versuchst herauszufinden, wie das Ganze funktioniert. Lassen Sie uns versuchen, es zu erklären.

Cam Girls kommen aus der ganzen Welt und melden sich bei verschiedenen Cam-Seiten an, um gegen eine geringe Gebühr live für dich auftreten zu können. Betrachten Sie es als einen riesigen virtuellen Strip-Club mit Mädchen, die Geld verdienen wollen, indem sie Sie sexuell begeistern. Sie finden viele der Seiten, gefüllt mit osteuropäischen und thailändischen Mädchen. Sie arbeiten in der Regel viel billiger und haben eine ziemlich starke Anhängerschaft online.

Diese Mädchen arbeiten entweder von zu Hause aus oder in einem Studio, das meist noch andere Cam Girls beherbergt. Die Mädchen zu Hause sind in der Regel mehr Amateure und haben weniger Berufserfahrung. Studiomädchen arbeiten für eine größere Firma und sind in der Regel geschult und erfahrener bei ihren Auftritten. Typischerweise haben Mädchen in Studios schönere Setups mit teureren Kameras und Kulissen. Es gibt jedoch Ausnahmen von dieser Regel. Sie werden in der Lage sein, die Unterschiede sehr früh zu erkennen.

Die meisten Seiten bieten eine kostenlose Mitgliedschaft für neue Benutzer an. Sie müssen eine Kreditkarte vorlegen, um Ihr Alter zu bestätigen. Diese Seiten sind groß und sehr seriös, Sie werden keine Probleme mit Ihrer Karte haben.

Die Haupteinnahmequelle aller Cam-Sites sind ihre privaten Sexshows. Hier können Sie und das Mädchen eins zu eins interagieren und Ihre Fantasien live auf Ihrem Computer ausleben. Die Chats können sehr sexuell werden und Mädchen werden alles tun, um dich lange im Chat zu halten. Diese privaten Sitzungen werden pro Minute abgerechnet, in der Regel zu einem Preis, den das Mädchen bestimmt, bevor Sie die private Sex-Show anfordern. Sie finden Preise zwischen 1€ und 6€ pro Minute, je nach Service, Qualität und Mädchen. Wenn Sie mit Ihrer Show fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „Fertig stellen“ und verlassen den Chatraum wieder.

Die meisten Mädchen stellen den Cam-Sites ein Benutzerprofil zur Verfügung, das ihre Statistiken, Interessen und Termine detailliert beschreibt. Viele Websites bieten auch einen bequemen Zeitplan, so dass Sie wissen, wann die Frauen live vor der Webcam sind. Sie finden auch Websites mit Benutzerbewertungen der Mädchen, die Ihnen helfen, beliebte von unbeliebten Mädchen zu trennen.

Insgesamt können erwachsene Cam-Sites eine sehr lohnende Zeit sein. Betrachten Sie es als einen Stripclub, in dem Sie Dinge sehen können, die Sie sonst vielleicht nicht sehen können. Sie können auch die Privatsphäre Ihres eigenen Hauses genießen und tun, was Sie wollen. Schauen Sie sich unsere Bewertungen für die neuesten Low-Down auf den größten Cam-Sites im Web an und treffen Sie eine fundierte Entscheidung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.